Gutes Bauen in Berlin und Brandenburg

Die Offensive Gutes Bauen ist eine nationale Initiative aller Partner der deutschen Bauwirtschaft, die Kriterien für eine neue Qualität des Bauens entwickelt. Partner der Offensive Gutes Bauen sind Sozialpartner, Bauherrenverbände, Fachverbände, Bund, Länder und Unternehmen.

Die Offensive Gutes Bauen ist auch ein Netzwerk von Fachleuten, die an der Verbreitung ihrer Erkenntnisse, Erfahrungen und Aktivitäten zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Bauwirtschaft interessiert sind und aktive Beiträge hierzu leisten wollen.

Die Offensive Gutes Bauen will dabei helfen, dass sich eine hohe Bauqualität in Deutschland durchsetzen kann. Sie will:

  • eine neue Qualität des Bauens fördern,
  • dass die Bauwirtschaft in Deutschland auch morgen noch ein Standortfaktor ist,
  • möglichst vielen am Bau Beteiligten dabei helfen, qualitätsorientiert, sicher und wirtschaftlich bauen zu können.

Um die Ziele der nationalen Offensive Gutes Bauen in der Region Berlin und Brandenburg umzusetzen, dafür ist das regionale Netzwerk Gutes Bauen in Berlin und Brandenburg verantwortlich. Das regionale Netzwerk verfolgt das Ziel, den Nutzen und die Vorteile der Offensive Gutes Bauen in die Metropolregion zu vermitteln und durch direkte Ansprache von regionalen Betrieben, Organisationen, Verbänden, sowie Bauherrn die neue Qualität des Bauens in konkreten Beratungs-, Weiterbildungs-, Kooperations- und Bauprojekten umzusetzen.

Wir informieren Sie gern über:

Treten Sie mit uns in Kontakt!